Lamellenvorhang

Die Vertikaljalousie

Ein Streifzug durch die Vorstellungskraft: Der Lamellenvorhang streut das Tageslicht Streifen für Streifen für Streifen.

Lamellenvorhang von PAUL LEVÌN
Lamellenvorhang von Silent Gliss
Lamellenvorhang von PAUL LEVÌN

Profi-Tipp:

Je nach Anforderung und Anwendung können Vertikaljalousien aus schwer entflammbaren, schallhemmenden, PVC-freien und antimikrobiellen Geweben hergestellt werden.

Die Anwendungsbereiche sind nicht nur auf große Fenster und Glasfronten beschränkt, sondern auch für viele Sonderanforderungen geeignet. Ob an der Decke oder an Fenstern mit Rundbögen, so vielfältig und individuell wie Ihre Anforderungen sind auch die Möglichkeiten zur Installation von Lamellenvorhängen an speziellen Fensterformen und räumlichen Verhältnissen. Hier ist nahezu jede Form denkbar. Sowohl Giebelbeschattung, aufsteigende oder gebogene Anlagen und die Bearbeitung sehr großer Glasfronten umfasst das Repertoire.

Wie wirkt ein Raum höher? Indem man das Vertikale betont. Diesem einfachen Gesetz folgt die Vertikaljalousie und schafft durch ihre großzügigen Lamellen ein Gefühl von Höhe, Freiheit und Luftigkeit. Sehr reduziertes Design und eine minimalistische Formensprache schaffen ein puristisches Ambiente, das Raum für Funktionalität lässt. Deshalb sind Lamellenvorhänge vor allem im Objektbereich und in der modernen Architektur sehr beliebt. Funktional sorgen sie für maximalen Sonnen- und Hitzeschutz, wobei durch die je nach Sonneneinstrahlung breiteren oder schmäleren Sichtschlitze - je nach Regulierung der Lamellen - für den nötigen Durchblick nach außen gesorgt und umgekehrt die Privatsphäre gesichert ist. Das Streulicht sorgt für ein angenehmes Lichtklima.

Lamellenvorhang von Silent Gliss
Lamellenvorhang von PAUL LEVÌN
Lamellenvorhang von Silent Gliss

Gestalterisch bieten Lamellenvorhänge die größtmögliche Freiheit. Wählen Sie nach Lust und Laune aus einem großen Farb- und Dekorspektrum .